Wunschimmobilie Massivbau e.K.

Brunsbach 12
34246 Vellmar

Tel.:  0561 - 820 206 - 63
Fax:  0561 - 820 206 - 66
E-Mail: wunschimmobilie-massivbauoutlookcom

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

Wunschimmobilie Massivbau

INFORMATIONEN - BAUGEBIET AUF DEM RENNEBAUM IN HOFGEISMAR

Freie Grundstücke rund um Hofgeismar sind knapp,
Neubaugebiete helfen Bauherren.

Bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, das ist das Ziel vieler Gemeinden sowie Städte und kommt Bauherren entgegen. So wird auch in Hofgeismar das geplante Baugebiet „Auf dem Rennebaum“ im Frühjahr 2019 erschlossen werden.

Das Portal der Hessische/Niedersächsische Allgemeine (HNA) schreibt:

Hofgeismar scheint attraktiv zu sein für junge Familien. „Die Nachfrage nach Bauland ist extrem hoch“, sagt Bürgermeister Markus Mannsbarth. Daher müsse auch entsprechender Raum geschaffen werden. Bei einer Enthaltung beschlossen daher die Stadtverordneten, den Bereich „Auf dem Rennebaum“ als Wohnbaufläche umzuwidmen und einen Bebauungsplan aufzustellen. Auf dem etwa 53 000 Quadratmeter großen Areal könnten laut Mannsbarth 50 bis 55 Baugrundstücke entstehen. Das die ...weiterlesen

Außerdem schreibt die Stadt Hofgeismar zum Baugebiet: 

Die Nachfrage nach Bauland in Hofgeismar ist nach wie vor groß. Das nächste Baugebiet in Hofgeismar mit ca. 50 Bauplätzen soll daher im Bereich „Auf dem Rennebaum“ entstehen. Der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan wurde von der Stadtverordnetenversammlung in der Sitzung am 12.03.2018 gefasst. Die Zuteilung der Grundstücke soll nach Möglichkeit bis Ende 2018 erfolgen. Bei der Grundstücksgröße wird versucht, den Wunsch der Interessenten zu berücksichtigen. Die Erschließungsarbeiten sollen im Frühjahr 2019 erfolgen. Eine Bebauung wäre etwa ab Mitte 2019 möglich. Lassen Sie sich auf die Interessentenliste setzen und werden somit immer über die weiteren Schritte informiert ...weiterlesen

Bebauungsplan-Plan Nr. 64 "Auf dem Rennebaum", 57 downloaden

Weitere Informationen erhalten Sie auf folgender Seite: https://www.hofgeismar.de/wirtschaft/bauleitplanung/b-plan-nr-64-auf-dem-rennebaum/

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Informationen an oder rufen Sie uns einfach ein. Gerne stehen wir Ihnen für ein ausführliches und persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

DAS GRUNDSTÜCK BEURTEILEN

Das zu erwerbende Grundstück beurteilen - was ist dabei zu beachten? Viele Bürger sehnen sich nach einem eigenen Haus. Damit dieser Wunsch in Erfüllung geht, ist neben Fragen der Finanzierung sowie der Entscheidungsfindung hinsichtlich Art und Umfang der Objekterrichtung die Suche nach einem geeigneten Grundstück zentraler Angelpunkt. Dieser Artikel befasst sich mit dem Thema "Grundstück beurteilen" und gibt Tipps, was beim Kauf hinsichtlich des Preises sowie anderer objektiver Kriterien zu beachten ist ...weiterlesen

FALLEN BEIM GRUNDSTÜCKSKAUF – DARAUF SOLLTEN BAUHERREN ACHTEN

Wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchte, braucht nicht nur ein Haus, sondern auch ein Grundstück. „Vor allem in dicht besiedelten oder attraktiven Wohngebieten ist es schwierig Bauland zu bekommen und es warten einige Fallen auf den Grundstückskäufer,“ warnt Lilia Nacke, Geschäftsführerin der Wunschimmobilie Massivbau e.K, Town & Country Lizenzpartner ...weiterlesen

DEN BEBAUUNGSPLAN FÜR DAS GRUNDSTÜCK VERSTEHEN - ZWECK, BESTANDTEILE UND VORGABEN

Ohne Bebauungsplan kein Traumhaus! Diese Regel gilt hierzulande in jeder Gemeinde. Wer sein Häuschen plant, sollte also den örtlichen Bebauungsplan lesen können, um böse Überraschungen beim Grundstückskauf zu vermeiden. Wir zeigen, wie es geht! Wer sein Eigenheim plant, der hat meist konkrete Vorstellungen von seinem Traumhaus. Bevor Sie jedoch ein Grundstück kaufen, sollten Sie sich näher mit dem Bebauungsplan im Baugebiet beschäftigen. Dieser hat nämlich schon so manchem Bauherrn einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Konsequenz: Strafzahlungen oder gar der teure Rückbau von Teilen des Traumhauses. Was von vielen Bauherren als Gängelung empfunden wird, hat aber durchaus seinen Sinn. Was also ist ein Bebauungsplan? Wie liest man ihn? Und welche wichtigen Sachverhalte sind darin geregelt? ...weiterlesen

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Informationen an oder rufen Sie uns einfach ein. Gerne stehen wir Ihnen für ein ausführliches und persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.